Alle Beiträge von stefan

Einladung zum Weihnachts-Cantorium Adveniamus

Die Bläserphilharmonie der Stadtjugendkapelle Herzogenaurach, der Walter-Rein-Chor Erlangen, und Cantamus, der Chor des Singvereins Uttenreuth führen das Weihnachts-Cantorium „Adveniamus“ auf.

Adveniamus 2018

Das Gemeinschaftsprojekt wird in den jeweiligen Heimatorten der aufführenden Vereine dargeboten:

  • 1.12. um 17:00 Uhr in St. Sebald, Erlangen
  • 2.12. um 17:30 Uhr in St. Magdalena, Herzogenaurach
  • 9.12. um 17:00 Uhr in St. Kunigunde, Uttenreuth

Geschrieben wurde das Werk vom Herzogenauracher Pfarrer Helmut Hetzel und dem musikalischen Leiter der Stadtjugendkapelle Herzogenaurach, Norbert Engelmann. Die musikalische Gesamtleitung über beide Chöre und über das Orchester hat Andrea Kaschel.

Nach der erfolgreichen Uraufführung im Jahr 2015 wird dem Publikum in diesem Dezember wieder die Gelegenheit gegeben, sich von Adveniamus begeistern zu lassen.

Der Kartenvorverkauf beginnt ab 2.11.2018. Für St. Magdalena gibt es Karten beim NN-Ticket-Point Herzogenaurach, bei Ellwanger und bei Bücher, Medien und mehr. Außerdem können Karten beim Präsidium erworben werden.

Sternenzeit – Adventskonzert der Seniorband

Am Samstag den 1.12.2018 18:00 Uhr in St. Otto, Herzogenaurach und am Freitag den 7.12.2018 19:00 Uhr in St. Josef, Niederndorf wird die Seniorband der Stadtjugendkapelle Herzogenaurach traditionell den Reigen der diesjährigen Adventskonzerte einläuten.

Sternenzeit

Auch in diesem Jahr werden Ihnen die Musiker der Seniorband eine vielseitige Mischung aus instrumentalen Stücken, aufgelockert mit Gesangseinlagen von Uwe Klein, der sich dabei selbst auf der Gitarre begleiten wird, mit großer Freude präsentieren. Das Programm beinhaltet weihnachtliche Musik, von J. S. Bach bis Gospel. Wir laden Sie ein, dieses etwa 1 stündige symphonische Bläserkonzert mit uns zu genießen und freuen uns auf Sie in der wunderbaren Atmosphäre von St. Otto und St. Josef.

Musikalische Leitung: Norbert Engelmann
Einlass: jeweils 1/2 Stunde vor Konzertbeginn – Eintritt frei – Spenden willkommen!
Der Reinerlös wird einem wohltätigen Zweck zugeführt.

Volkstrauertag 2018

Die Umrahmung der Feierlichkeiten zum Volkstrauertag gehört jedes Jahr fest zum Programm der Stadtjugendkapelle.

Dabei sind drei Orchester beteiligt, um in allen Ortsteilen präsent sein zu können. Ein Blech-Ensemble der Bläserphilharmonie begleitet Sonntag Vormittag in Haundorf in der Kirche und stößt danach zum Rest des Orchesters am katholischen Kirchenplatz vor St. Magdalena in Herzogenaurach. In Niederndorf am Kriegerdenkmal spielte die Seniorband zeitglich. Nachmittags umrahmen die Ehemaligen am Ehrenmal in Hammerbach und eine Woche später in Hauptendorf am Gedenkstein.

Text: Stefan Wolf


Fotos: Werner Meschede und Carsten Komann

St. Martin 2018

Auch dieses Jahr hat eine Abordnung der Bläserphilharmonie St. Martin musikalisch begleitet.

Dieses Jahr herrschte großer Andrang beim St. Martins Umzug. Dafür sorgten sicher auch St. Martin, der Bettler und das echte Pferd. Vielleicht haben die etwas milderen Temperaturen auch dazu beigetragen – zumindest war es für die Musiker etwas angenehmer zu spielen. St. Martin war wie die Jahre zuvor eine gelungene Veranstaltung mit vielen begeisterten Kindern und Erwachsenen.

Text: Stefan Wolf


Fotos: Wolfgang Niewelt

Außerordentliche Mitgliederversammlung – Satzungsänderung

Einladung zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung der Stadtjugendkapelle Herzogenaurach

am Montag, den 5. November 2018, um 19:30 Uhr, im Vereinsheim, Eichelmühlgasse 24.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Erläuterung zur geplanten Satzungsänderung
  3. Abstimmung über die Satzungsänderung
  4. Sonstiges

Die geplante Satzungsänderung kann auch hier direkt heruntergeladen werden.

Anträge zu Sonstigem bitte bis zum 29.10.2018 schriftlich einreichen. E-Mail genügt.
Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme der Mitglieder.

Update: Die Mitgliederversammlung hat der Satzungsänderung einstimmig zugestimmt.