Archiv der Kategorie: 2016

Letzter Feinschliff für großes Konzert

Das diesjährige Probenwochenende der Bläserphilharmonie bereitete das Orchester optimal auf das anstehende Frühjahrskonzert vor.

Probenwochenende 2016
Foto: Sandro Herbig

Am letzten Wochenende kamen die jungen Musikerinnen und Musiker der Bläserphilharmonie der Stadtjugendkapelle Herzogenaurach zum gemeinsamen Proben im Schullandheim Pottenstein zusammen. Unter der Leitung von Norbert Engelmann probte das Orchester am Repertoire für das kommende Frühjahrskonzert, welches unterschiedlichste Werke sinfonischer Blasmusik umfasst.

Unterstützt wurden die einzelnen Register am Samstag von zahlreichen Instrumentallehrern, die extra für Stimmproben anreisten und so individuell jedem Instrument weiterhelfen konnten. Das einzeln Geübte wurde dann in den gemeinsamen Proben zusammengebracht und musikalisch perfektioniert, sodass Sonntag alle Teilnehmer zwar erschöpft von den anstrengenden Proben, doch vor allem zuversichtlich und freudig nach Hause fahren konnten.

Zu Hören bekommt man das Ergebnis am 30.04.16 um 18 Uhr in der Heinrich-Lades-Halle in Erlangen, wo die SJK mit allen Jugendorchestern mit insgesamt rund 200 Musikern ihr alljährlich großes Frühjahrskonzert gibt. Karten gibt es bei Bücher, Medien und mehr, Ellwanger, den Nordbayerischen Nachrichten und dem Präsidium der Stadtjugendkapelle im Vorverkauf.

Text: Katharina Ruppert

Einladung Jahreshauptversammlung / neue Satzung

Die Jahreshauptversammlung der SJK findet am Freitag, 8. April 2016 um 19:00 im Vereinsheim, Eichelmühlgasse 24, statt. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Geschäftsbericht des Präsidiums
  3. Jahresplanung 2016
  4. Bericht des musikalischen Leiters
  5. Bericht des Schatzmeisters
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Anträge zur Satzungsänderung
  8. Entlastung des Präsidiums
  9. Aussprache
  10. Wünsche und Anträge

Bitte beachten Sie, dass Anträge spätestens eine Woche vor der Jahreshauptversammlung schriftlich eingereicht werden müssen.