Erwachsenenbildung

Egal ob sie extern ein Instrument gelernt haben, die Ausbildung in der SJK durchlaufen haben oder ganz neu einsteigen möchten – die Erwachsenenbildung der SJK bietet für jeden das Richtige!

Übersicht und Inhalte

Erwachsenenbildung
Erwachsenenbildung in der SJK

Seniorband

Unter dem Motto “Sie haben es verpasst in Ihrer Kindheit oder Jugend ein Instrument zu erlernen? Es ist nie zu spät!“ richtet sich dieses Konzept an alle ab dem 30. Lebensjahr („100-„), die Lust auf etwas Neues haben!

Das Seniorband-Konzept wird für die Ausbildung an Instrumenten des modernen Blasorchesters angeboten. Der Instrumentalunterricht vermittelt die methodischen, spieltechnischen, rhythmischen und theoretischen Fähigkeiten. Die erste Orchesterprobe findet (zusätzlich zum Instrumentalunterricht) in der “Seniorband 2” ca. ab der 9. Ausbildungswoche statt. Die Seniorband 2 wurde gegründet um für Neueinsteiger einen einfachen Einstieg zu gewährleisten. Dort werden erste Orchestererfahrungen im Zusammenspiel mit anderen Musikern und einem Dirigenten gesammelt. Je nach Können erfolgt dann der Übergang in die Seniorband (1). Also keine Sorge, jeder schafft´s!

Sind Sie neugierig geworden oder wünschen Sie weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Nachricht. Kontakt

Die Ehemaligen und Herzophonics

…bilden ein eigenes Orchester bzw. eine Big Band, für alle, die auch im Erwachsenenalter Spaß am Musizieren haben. Je nach Vorliebe und Können ist für alle Mitglieder der SJK etwas dabei. Natürlich können die eigenen Fähigkeiten parallel dazu immer mit Instrumentalunterricht ergänzt werden.